Mein Blog

Anna galt als eine der größten Zicken in unserer Firma, doch ich fand sie charmant und sexy, ja sogar ein wenig einsam und verwirrt. Auf jeden Fall hatte sie eine sehr nervige Persönlichkeit. In …

Obwohl wir von Natur aus wissen, worum es im Prinzip geht, macht uns das nicht unbedingt zu großartigen Liebhaberinnen und Liebhabern. Das werden wir erst. Ich war immer schon der Meinung, dass man …

Der bayerische Schriftsteller Ludwig Thoma beschreibt in seinem Gedicht >>Frühlingsahnen<< mit erschreckend klaren Worten, was der Frühling mit uns anstellt:
 
Wohlig merken unsre …

Dieser Ton ist perfekt für meinen Teint ein herrliches blaurot, das mir grundsätzlich das Gefühl gibt, alle Fäden in der Hand zu halten. Für seinen Teint dagegen ist die Farbe allerdings nicht …

Mir kommt es vor, als wäre es erst letzte Woche gewesen. Halt! Es war erst letzte Woche! Meine beste Freundin und ich haben es endlich, nach einer halben Ewigkeit, mal wieder geschafft, das …

Wenn in Zürich die Sonne versinkt, Und die Nacht den Tag bezwingt, Die Escort-Dame sich in ihr Kleidchen schwingt, Und ein edler Gentleman sich in Stimmung bringt, Dann ist es Zeit, Für …

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!Bleiben Sie gesund!Bleiben Sie glücklich!Bleiben Sie geil!Ihre Celine

Wenn ich „er“ sage, meine ich nicht immer denselben Mann, manchmal meine ich und denke ich auch an mehrere Männer auf einmal, damit meine ich auch unterschiedliche Charaktere von Männern. Ich hatte …

Wenn ich „er“ sage, meine ich nicht immer denselben Mann, manchmal meine ich und denke ich auch an mehrere Männer auf einmal, damit meine ich auch unterschiedliche Charaktere von Männern. Ich …

Lieber Leser,
liebe Leserin,
 
ich gönne mir bis Ende August ein paar Wochen Urlaub und wünsche Ihnen allen einen
schönen, heißen Sommer!
 
Sommerliche Grüße
Ihre Celine

Es ist wieder Wochenende, ich liege Samstagmorgen immer noch im Bett, kann die Sonne auf meinem Gesicht spüren und mache meine Augen einfach nicht auf, um diesen schönen Zustand des Dahindämmerns …

Lieber hätte Schorsch an einem Sessellift gearbeitet, vielleicht als Einweiser, wo man die Frauen packen und in die Sitze pressen und beim Herunterziehen des Sicherheitsgürtels vielleicht auf die …